Wettbewerb STM

2012 / Sendling – Westpark, München

„Utopia“ Unser Entwurfsbeitrag versucht diese Spannung und Freiheit der Stadt in der Architektur, in den Räumen umzusetzen. Dabei soll dieses Gebäude aus unterschiedlichen Perspektiven das Verhältnis von Religion, Kirche und urbaner Gesellschaft reflektieren. Es sollen die Herausforderungen und gegenseitigen Durchdringungen der Stadt und der Religion in einer urbanen Lebenswelt deutlich werden. Denn Kirchen prägen und gestalten unsere Städte, repräsentieren Kulturorte und zugleich Urbanität. Das umfasst sowohl die Kirche und ihre Gebäude wie auch ihre religiösen, sozialen und kulturellen Funktionen in der Stadt.